Heilige Familie, Ikone des Hausaltars
Heilige Familie, Ikone des Hausaltars
24,75 €
Stck.
Ikone des Heiligen Augustinus
Ikone des Heiligen Augustinus
24,75 €
Stck.
Ikone der Schwarzen Madonna von Częstochowa
Ikone der Schwarzen Madonna von Częstochowa
24,75 €
Stck.
Ikone der Heiligen Johanna Beretta Molla
Ikone der Heiligen Johanna Beretta Molla
24,75 €
Stck.
Ikone der Muttergottes der Ununterbrochenen Hilfe
Ikone der Muttergottes der Ununterbrochenen Hilfe
24,75 €
Stck.
Ikone der Heiligen Familie
Ikone der Heiligen Familie
24,75 €
Stck.
Kreuzweg - Set mit 14 Bildern auf Leinwand
Kreuzweg - Set mit 14 Bildern auf Leinwand
205,00 €
Stck.
Ikone der Heiligen Klara
Ikone der Heiligen Klara
24,75 €
Stck.
Tasse Religion Tasse Erlösung durch das Kreuz
Tasse Religion Tasse Erlösung durch das Kreuz
4,98 €
Stck.
Ikone der Heiligen Rita
Ikone der Heiligen Rita
24,75 €
Stck.

Ikone des Heiligen Charbel

Verfügbarkeit: Große Menge
Lieferung in: 4 Tage
Delivery: The price does not include any possible payment costs check the delivery methods
Preis: 24,75 € 24.75
inkl. 23% MwSt., zzgl. Versandkosten






Menge Stck.
Sie erhalten 99 Pkt [?]
Zur Wunschliste hinzufügen
* - Feld obligatorisch

Beschreibung

Ikone des Heiligen Charbel (Sharbel)

Die Ikone des Heiligen Charbel (Sharbel) wurde auf Lindenholz gefertigt, doppelt grundiert und mit Vergoldungsplättchen veredelt. Das Bild des heiligen Charbel wurde mit einer speziellen Drucktechnik direkt auf das Brett aufgebracht. Die Ikone ist mit einem speziellen Lack auf Harzbasis geschützt.

St. Charbel

Er wurde in einer armen christlichen Familie in Bika Kafra im Nordlibanon geboren. Bei seiner Taufe wurde er auf den Namen Yusuf getauft. Schon als Kind zeichnete er sich durch seine große Frömmigkeit, seine Liebe zum Gebet und seine Einsamkeit aus. Im Alter von 23 Jahren trat er in das maronitische Kloster St. Maron in Annaja ein, wo er den Klosternamen Sharbel erhielt. Nach dem Theologiestudium im Kloster Kafifan und der Priesterweihe kehrte er in das Kloster St. Maron zurück, wo er bis 1875 blieb. In diesem Jahr zog Pater Sharbel in die Einsiedelei der Heiligen Peter und Paul in der Nähe des Klosters. Dort lebte er zurückgezogen und führte einen äußerst asketischen Lebensstil, indem er fastete und sich kasteien ließ und die meiste Zeit mit Gebet und religiösen Übungen verbrachte. Die letzten 23 Jahre seines Lebens verbrachte er in einer Einsiedelei. Am 16. Dezember 1898 erlitt er während der Feier der Messe einen Schlaganfall. Er starb am Heiligabend, dem 24. Dezember 1898. Er wurde auf dem Klosterfriedhof beigesetzt. Nach klösterlicher Tradition wurde sein unbalsamierter und mit seinem Habit bekleideter Leichnam in ein Grab ohne Sarg gelegt.

Nach der Beerdigung von Pater Sharbel ereignete sich ein ungewöhnliches Phänomen. Über seinem Grab erschien ein ungewöhnlich heller Schein, der viele Wochen lang anhielt. Dieses Leuchten führte dazu, dass jede Nacht Scharen von Gläubigen und Neugierigen zum Grab des Einsiedlers kamen. Als die Klostervorsteher einige Monate später das Grab exhumierten, stellte sich heraus, dass der Körper von Pater Sharbel in perfektem Zustand war, die Elastizität und Körpertemperatur eines lebenden Menschen aufwies und eine Flüssigkeit absonderte, die von Zeugen als Schweiß und Blut beschrieben wurde. Nach dem Waschen und Verkleiden wurde der Leichnam in einen Holzsarg gelegt und in der Klosterkapelle aufgebahrt. Obwohl die Eingeweide entfernt und getrocknet wurden, sickerte die Substanz weiterhin aus dem Körper des Verstorbenen und wurde als Reliquie anerkannt.

Am 9. Oktober 1977 wurde Pater Sharbel im Vatikan von Papst Paul VI. heiliggesprochen. Bis heute ist das Grab des Heiligen in Annaji Ziel zahlreicher Pilgerfahrten aus aller Welt.

Die Ikone ist auf der Rückseite mit einem Zertifikat unserer Firma mit dem Herstellungsjahr und einem krokodilartigen Anhänger versehen und kann aufgehängt werden; sie ist in fünf Größen erhältlich; die Grafik ist an das Format der Tafel angepasst und kann daher leicht vom Produktfoto abweichen:

  • 10x15 cm
  • 15x20 cm
  • 20x25 cm
  • 30x40 cm
  • 40x50 cm

Wir verwenden keine Massenproduktion. Die Piktogramme werden bei der Bestellung erstellt, und wir behandeln jeden Kunden individuell. Dies garantiert ein qualitativ hochwertiges Produkt und einen ausgezeichneten Service. Wir geben uns große Mühe, damit die auf dem Bildschirm dargestellten Bilder die Originalfarben unserer Produkte so genau wie möglich wiedergeben. Die Farben der einzelnen Bilder sowie die Farben in den Abbildungen können variieren - dies liegt an der Vielfalt der vorhandenen Computerausstattung und deren individuellen Einstellungen, insbesondere an den Einstellungen Ihres Monitors und Ihrer Grafikkarte.

Die Ikone des Heiligen Scharbel benötigt dank ihrer ästhetischen Verarbeitung keine zusätzliche Rahmung und ist ein außergewöhnliches religiöses Geschenk für jeden Anlass:

  • Geschenk an einen Priester oder eine Schwester
  • anlässlich der Taufe,
  • anlässlich der Erstkommunion,
  • anlässlich der Firmung
  • anlässlich eines Namenstages oder Geburtstages

Die Grafiken unserer Ikonen stammen ausschließlich aus legalen Quellen und wurden erworben; sie sind, einmal erstellt, künstlerisches Eigentum von Art Christian. Eine Vervielfältigung ohne die Erlaubnis von Art Christian ist untersagt. Wir haben unsere eigenen Lösungen für die Vorbereitung von Holz, Grundierung und Vergoldung. Die Technik der Anbringung von Grafiken ergibt sich aus den technologischen Lösungen des Maschinenherstellers und verletzt nicht die Rechte anderer Ikonenhersteller.

.

Shipping costs The price does not include any possible payment costs

Lieferland:

Verwandte Produkte